Keltenküche - Gaumenschmaus für Groß und Klein

...in Krügen, Amphoren, u.s.w.

 Sirups

 

Sirups sind schon lange eine Veriante um den Geschmack von

Früchten haltbar zu machen und durch Verdünnen mit Wasser

(ob warm oder kalt)

eine Erfrischung zu zaubern oder die konservierten Kräfte von

Beeren und Obst wirksam zu nutzen.

 

 

*************************************************************************

 

Holunderblüten- Sirup

Auszug aus Holunderblüten, Zucker, Zitrone

 

...einreduzierter Holunderblütensaft...

je nach dem wie süß, oder eben nicht, die Holunderblüten-

Erfrischung sein soll...

...ist die Flasche mehr oder weniger ergiebig.

 

mit stillem oder sprudelndem Wasser als Limo

mit Sekt oder Perlwein als prickelnde Erfrischung 

 

_____________________________________________________


  

Holunderbeeren- Sirup

Holunderbeerensaft, Zucker, Zitrone

 

....in der Volksmedizin wird er mit heißem Wasser verdünnt

getrunken und kann eine Genesung von einer Erkältung gut

unterstützen.

 

...mit kaltem Wasser belebt und erfrischt die Mischung den

Körper und den Geist.

 

 

_____________________________________________________

 

 

_____________________________________________________